Ayahuasca | Santo Daime | Magic Mushrooms | Entheogene | Halluzinogene | DMT | Salvia Divinorum

 

Gesundheit durch Schutz des Regenwaldes

Ein Projekt zur nachhaltigen Rettung der
Wälder und Kulturen Amazoniens

 

Wer schon einmal das Privileg hatte, eine Zeit in den Regenwäldern des Amazonas zu verbringen, für den wird dies  eine unvergessliche Erfahrung von besonderer Einzigartigkeit gewesen sein. Wie ein primordialer Garten Eden voller Zauber, Energie und Lebendigkeit wirken diese Wälder.
Dieses Ökosystem ist nicht nur ungewöhnlich reich an  schamanischen und entheogenen Pflanzen wie etwa ayahuasca, sondern man trifft hier auch auf sehr wertvolle und besonders lebensenergiereiche Pflanzen und Nahrungsmittel wie
Maca, Muira Puama, Passiflora, Kiwicha oder Una de Gato (Katzenkralle), um hier nur einige wenige zu nennen.

 

Doch wie wir alle wissen, ist dieses Paradies bedroht. Ein grausamer Ecozid ereilt weltweit die Lungen der Welt. Einige Beobachter gehen davon aus, dass der Regenwald Südamerikas, sollte die Zerstörung durch Holzeinschlag so weitergehen wie gegenwärtig, innerhalb von 20 Jahren dazu führen wird, dass 90% des Regenwaldes vernichtet sein werden. Dies ist wahrscheinlich keine Übertreibung!!! Wenn erst einmal 90% vernichtet sind, ist es aber längst zu spät! Vielleicht wird schon in wenigen Jahren ein kritischer Punkt erreicht sein, an dem die Wälder irreparablen Schaden genommen haben. Was kann bei dem Blick auf dieses schreckliche Szenario also zur Erhaltung und Rettung des Regenwaldes aktiv im Hier und Jetzt getan werden?

Ein möglicher Weg, ist die Unterstützung des Projektes Amazon Herb, das im Jahre 1990 von dem Amerikaner John Easterling gegründet wurde. AmazonHerb bietet hochwertige Kräuter und Nahrungsergänzungsmittel an, die durch Wildkräutersammlung von Indios in Peru geerntet werden. Das bedeutet, dass die Kräuter nicht angebaut, sondern im naturbelassenen Regenwald gesammelt werden. Genau dieser Umstand macht es für die Indios so interessant, den Regenwald in seiner ursprünglichen Form zu erhalten. So lässt sich auf 1 ha Regenwald mit Viehwirtschaft jährlich ca. 125 € erwirtschaften, mit Holzeinschlag ca. 800 €. Mit der Ernte von fair gehandelten Wildkräutern hingegen ermöglicht der Hektar Wald seinen Bewohnern einen Ertrag von 5000 € jährlich.

Klar, das dieser Wert des unberührten Regenwaldes dazu führt, dass sein Schutz unter seinen Bewohnern an Priorität gewinnt. Die Amazon Herb Company arbeitet mit 14 Dorfgemeinschaften des Regenwaldes zusammen, um ökologisch und umweltverträglich Pflanzen zu ernten und schützt so bereits heute ca. 120.000 ha Land.

Für die eingeborenen Gemeinschaften wurden zwei gemeinnützige Organisationen ins Leben gerufen: der Rainforest Rescue Fund (Regenwald-Rettungs-Fond) und die Amazon Herb Research Education Foundation (Amazon Herb Forschungs- und Bildungsstiftung).

Diese Projekte kann man fördern, indem man die Produkte der Firma Amazon Herb nutzt. Die Produkte der Firma AmazonHerb bestehen zu 100% aus naturreinen Kräutern und Substanzen aus dem Amazonas-Regenwald. Diese werden mit den Shipibo-Indianern fair gehandelt. Zusätzlich fließen 10 % der Umsätze an die Shipibo-Indios zurück, damit diese den bedrohten Regenwald, auf dem sie leben, aufkaufen können und er nicht Baumfällern, der Erdölindustrie oder der Viehwirtschaft anheim fällt.

 Mit diesem Geld kaufen die Indios das Land auf dem sie leben. Das führt zur direkten Bewahrung des Regenwaldes und seiner Volksstämme. Mit dem Erlös aus dem Kauf eines Produktes für 25€ können bis zu 5 Quadratmeter Regenwald erworben werden!

Jeder der möchte, kann auch selbst an der Verbreitung der Amazonas-Produkte teilhaben und ins Eco-Business einsteigen. Weitere Informationen dazu finden sich auf meiner Amazonas-Kräuter Seite. Hier kann man auch die Kräuter bestellen und so einen Beitrag zur Erhaltung der eigenen Gesundheit und der Rettung des Regenwaldes leisten. Vielleicht mögen einem die Preise für die Kräuter zunächst relativ hoch vorkommen. Ich bin nach meinen eigenen Erfahrungen mit den Produkten aber der Überzeugung, dass sie ihr Geld wert sind, um so mehr, wenn man bedenkt, dass es sich um fair gehandelte, ökologisch angebaute Nahrung mit Seele handelt, die einen außergewöhnlich hohen Gehalt an Lebensenergie enthalten. Dazu trägt auch die Ernte der Kräuter bei, die von den Shipibo im Geiste ihrer Traditionen mit Gesang und Achtsamkeit gegenüber den Geistern der Pflanzen vollzogen wird.

Mit Hilfe jedes Kunden und jedes Partners kann Amazon Herb
ganz konkret zur Rettung des Amazonas-Regenwaldes aktiv werden und seine Ureinwohner in ihrer Unabhängigkeit stärken:


Bis zu
5 m² Regenwald werden
mit jedem Produkt für 21 IP (ca. 25 €) und
bis zu 15 m² Regenwald
mit jedem Produkt für 55 IP (ca. 65 €) geschützt.

 

  • Durch die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit 14 Urwalddörfern in Peru können bereits ca. 120.000 ha Regenwald nachhaltig geschützt werden.

  • Für 5.200 ha erworben Partnerdörfer bereits rechtlich verbriefte Landrechte.

  • Weitere Projekte unterstützen die Partnerdörfer u.a. mit Kurzwellenradios, Trinkwasserreinigung, Radiosendungen in lokaler Sprache, Booten u.a..

  • Amazon Herb unterhält ein ökologisches Schutzgebiet und das
    Amazon Herb Land Schutz Programm.

  • Mit Geldern werden die gemeinnützige Organisationen: Rainforest Rescue Fund und Amazon Herb Research Education Fundation finanziert.

  • Die Organisation Manos de la Tierra (Hands of the Earth, Hände der Erde) schafft Absatzmärkte für traditionelle Kunstgegenstände und damit zusätzliche Einkommensmöglichkeiten insbesondere für Frauen.

  • Amazon Herb Südamerika: Kooperationsprojekt Töpferwaren der Shipibo

 

Möchten sie mehr über die Produkte von Amazonherb erfahren oder haben sie Interesse, ihre Lebensqualität durch Amazonaskräuter zu steigern? Dann bitte hier klicken

 

mehr über Amazonas-Wildkräuter

 

 
 

ayahuasca | magic mushrooms | santo daime | soma | eleusis | lsd | schamanismus | rituale | meditation
barquinha | uniao do vegetal | fliegenpilz | umbanda | besessenheit | trance | buddhismus | opium | cannabis | peyote | neurotheologie | dmt | mystik | hinduismus | spiritismus | entheogene | antike medizin | wildkräuter una de gato | katzenkralle | maca | muira puama | amazonas

Una de Gato | Soma | Magic Mushrooms | LSD | Ritual | Schamanismus | Salvia Divinorum